Wenn im Regal kein Platz mehr für Bücher ist ..

.. wird improvisiert. Bis meine neuen Regale angebracht werden kann es noch einige Zeit dauern und die Bücher sollten ncht die ganze Zeit auf dem Boden, eingewickelt in eine Decke, überwintern und daher kamen sie kurzerhand auf den Fernsehtisch. Sobald die Regale da sind und die Bücher eingeräumt bekommt ihr alle Regale und Bücherablagen zu sehen, solange hoffen wir, dass der Tisch nicht unter dem Gewicht zusammenbricht ;)

Darauf liegt noch meine aktuelle Zeitschrift. Wie bewahrt ihr eure Bücher auf ? Regal, versteckt im Schrank, auf dem Dachboden, auf oder unter dem Bett ?

Kommentare:

  1. ganz normal im regal :D
    aber ich kenne das problem nur zu gut ^^
    bei mir haben sich mal alle bücher im bett gestapelt...ich finde aber auch das regale echt teuer sind, unter 40€ kriegt man ja nichts vernünftiges mehr, oder? :/

    AntwortenLöschen
  2. Welcher Bücherliebhaber kennt das Problem denn nicht ?! :D

    Ich kaufe auch keine richtigen Regale, sondern bei hela oder einem anderen Baumarkt einfache Bretter und passende schräge Halter und lass mir die Bretter im Zimmer anbohren. Insgesamt kostet ein "Regal" dann so um die 5€, aber wenn man sich mehrere solcher Bretter kauft, ist man auch irgendwann bei 40€ angekommen und meine Alternative ist leider auch nicht so lange haltbar :D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    ich bare sie in einem großen Bücherregal auf was ich von Ikea habe aber so langsam wird da auch der Platz klein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich geht in jedem Regal mal der Platz aus :D

      Löschen
  4. In meiner winzigen Studentenwohnung ist auch nur Platz für ein sehr schmales Regal, das ich nicht mal vollständig meinen Büchern überlassen kann. Deshalb wandern die Bücher, die keinen allzu großen Dekowert haben, momentan in eine hübsche Truhe neben meinem Bett. Und wenn ich mal meine Eltern besuchen fahre, stelle ich dort auch gerne mal ein paar Bücher ins Regal in meinem alten "Kinderzimmer".
    Drei Kreuze, wenn mein Studium rum ist und ich mir wieder eine größere Wohnung mit mehr Regalen erlauben kann. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Solange die Bücher in meinem Zimmer sind und ich weiß, sie sind da, sind sie auch in einer Truhe gut aufgehoben. Da ich noch bei meinen Eltern wohne, ist mein altes Kindeszimmer von meiner kleinen Schwester besetzt worden :D Ich freue mich auch schon auf die eigene Wohnung, wenn alle Wände voller Bücher sind :D

    AntwortenLöschen
  6. So sieht es bei mir auch aus, ein kleines 'Tischchen' mit mehreren Stapeln. Wir brauchen mehr Platz für Regale, JETZT! ;-)

    Dein Blog gefällt mir, du hast nun eine Abonnentin mehr.

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  7. ich hab meine mangas in den keller verbannt, jetzt hab ich noch ein bisschen Platz :D aber ist bald auch schon wieder vorbei x3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ja, der Platz ist immer wieder so schnell weg :D

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)