short review: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Originaltitel: Fantastic Beasts and Where to Find them
Autor: Joanne K. Rowling & Newt Scamander

Verlag : Carlsen
Erscheinungsdatum: April 2010
Gebundene Ausgabe mit 60 Seiten

ISBN: 978-3-551-35948-3
Preis: 4,95 €
Empfehlung: ab 10 Jahren

Teil einer Reihe: gehört zu den Harry Potter Büchern

Klappentext: Eine Ausgabe der Phantatischen Tierwesen und wo sie zu finden sind liegt in fast jedem Zaubererhaushalt des Landes. Nun haben auch die Muggel, allerdings für begrenzte Zeit, die Gelegenheit herauszufinden, wo der Quintaped lebt, was der Knuddelmuff frisst und warum man dem Knarl lieber keine Milch hinstellen sollte.


 Lesegrund: Wie schon bei den Märchen wollte ich mehr über die Zaubererwelt erfahren.

Meinung: Das Buch beginnt mit einigen wichtigen Texten, die auch bei normalen Sachbüchern stehen. So kommt hier ein Vorwort von Dumbledore, Wissenswertes über den (eigentlichen) Autor, über das Buch und dessen Entstehung, Unterschiede zwischen Tier - und Zauberwesen und was diese ausmacht. Die ganzen Beschreibungen nehmen  1/3 des Buchs ein und waren für mich zwar interessant, aber irgendwann hatte ich doch genung von den endlosen Schwafeleien.

Die Wesen selbst werden mehr oder weniger interessant beschrieben. Es ist, wie oben schon genannt, wie bei einem stinknormalen Sachbuch über Tiere. Erst steht der Name, wie gefährlich das Wesen ist und dann eine Beschreibung, die manchmal kurz und manchmal lang ausfällt. Selten waren Zeichnungen der Monster dabei. Eigentlich schade, denn die habe ich mir neben den Kritzeleien von Harry und seinen Freunden am liebsten gemocht.Da wir schon beim Thema Kritzeleien sind, bleiben wir auch dort.

Die Ausgabe unseres Muggelbuchs ist die Schulausgabe von Harry und wir kennen das ja. Als Schüler schreibt man gerne mal alle mögliche Dinge: von der Lieblingsfußballmannschaft (hier Quidditch) oder einfach dumme Bemerkungen zum Geschriebenen. Über die Kommentare unserer Freunde konnte ich oft schmunzeln und das Lachen musste ich mir auch verkneifen.

Fazit: Obwohl sich meine Rezension gut anhört, war ich doch enttäuscht von dem Buch. Ich hätte mir einfach viel erwartet. Wer aber ein absoluter Harry Fan ist, für den ist auch dieses Buch ein Muss. Insgesamt bekommt Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3,5 von 5 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)