short review: Harry potter und der Gefangene von Askaban

Rezension von August 2012


Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Originaltitel: Harry Potter and the Prizoner of Azkaban
Autor: Joanne K. Rowling

Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: August 1999
Gebundene Ausgabe mit 480 Seiten

ISBN: 978-3-551-35403-7
Preis: 16,90€
Empfehlung: ab 10 Jahren

 Teil einer Reihe: Nein

Kurzbeschreibung: Diesmal läuft in den Ferien alles gründlich schief. Weil Harry seine schreckliche Muggeltante mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat, droht ihm jetzt der Schulverweis. Doch Harry darf zurück nach Hogwarts - und alle behandeln ihn plötzlich wie ein rohes Ei. Liegt das daran, dass ein gefürchteter Verbrecher es auf ihn abgesehen hat? Zusammen mit Ron und Hermine geht Harry der Sache nach. Und stößt auf jede Menge Geheimnisse.

Inhalt: Harry kommt das Alles komisch vor, erst als er erfährt, dass Sirius Black, ein gefürchteter Mörder, ihn sucht, wird ihm klar, warum er nicht von der Schule verwießen wurde und ihn der Zaubereriminister nett behandelt. Schon nach wenigen Monaten in Hogwarts bricht Black in Hogwarts ein, aber auch Professor Snape, Malfoy und der Verlust seines Besens machen Harry das Schuljahr nicht angenehmer.

"Harry und Ron gingen zornig ein paar Schritte auf Malfoy zu, doch Hermine war schneller – klatsch. Mit aller Kraft, die sie aufbringen konnte, gab sie Malfoy ein paar gepfefferte Ohrfeigen. Malfoy zitterten die Beine. Harry, Ron, Crabbe und Goyle standen mit aufgerissenen Mündern da"


Meinung: Hach, es ist immer wieder schön in Harry`s zauberhafte Welt zu treten. Rowling vermittelt einem das herrliche Gefühl dazu zu gehören und nicht als Außenstehende/r das Geschehen nur zu sehen, bzw. lesen. Sie schreibt am Anfang des Buch, für alle Erstleser, wer und was Harry ist, damit auch diese verstehen um was es geht. Ich, die alle 7 Bände gelesen hat, war sofort mittendrin, als wäre es nur Tage und nicht über einen Monat her, dass ich Band 2 gelesen habe. Dieses mal dauert es einige Zeit, bis Harry in Hogwarts ankommt. Nach einem Zwischenfall mit den Dursley`s haut er ab, kommt aber wohlbehalten in London an und bleibt die restliche Zeit bis zum Schulbeginn in der Winkelgasse. In Hogwarts angekommen erwarten ihn neue Lehrer, Schüler, neuer Unterrichtsstoff und mehrere Überraschungen. Als Black in die Schule einbrichtist erst eine große Aufregung, aber schon nach 2 Seiten wird kaum davon gesprochen und dann ist schon das erste Qudditch - Spiel und Black ist vollkommen vergessen. Das finde ich etwas komische, schließlich ist ein Massenmörder und nicht ein Seemann eingebrochen. Zudem gibt es hier, mit Black, einen anderen Rivalen, der im Vordergrund steht. Voldemort wird nur am Rande und im Zusammenhang mit Black erwähnt. 
Harry und seine Freunde werden nun erwachsener und machen nicht immer Dinge, die ich nicht nachvollziehen kann, wie es bei Band 1 und 2 war. Alle Personen lernt man noch besser kennen und so langsam hat man seine Lieblinge gefunden.Es kommen auch neue Personen dazu und mein Favourit war Professor Lupin, der ein düsteres Geheimnis verbirgt und den Leser noch überraschen wird. Auch findet Harry mehr über seine Familie heraus und viele Dinge aus seiner Vergangenheit werden geklärt. Wahrscheinlich erfährt man nur in diesem und dem letzten Band so viele Dinge auf einmal. Dieser Band ist düsterer als seine Vorgänger und es werden nun Bücher für Jugendliche statt für Kinder.

Fazit: Joanne K. Rowling ist es wieder gelungen den Leser in Harry`s Welt zu entführen und von Band zu Band wird es spannender, düsterer und natürlich besser.
Cover und Kurzbeschreibung via Carlsen

Kommentare:

  1. Hach ja, da komm ich wieder ins schwärmen! Das ist mein Lieblingsband der Reihe. Habs bestimmt schon 5 mal gelesen^^ :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte den Teil am wenigsten aus der Reihe :D Aber deine Meinung teilen viele Leute.

      Löschen
  2. bei mir ist es schon wirklich lange her mit dem Buch, aber ich liebe Harry Potter immer noch und könnte es jederzeit wieder lesen :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es nun auch schon über 1 Jahr her, aber bald lese ich die Reihe ab dem 5. Band weiter ;)

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)