[Vorschau] Blanvalet Herbst 2013/Frühjahr 2014

Mit einem Klick auf den Titel landest du beim jeweiligen Buch auf amazon.

Wach nicht auf! - Jess McConkey


Juli 2013

Samantha Moores Leben war perfekt, bis ein brutaler Raubüberfall alles veränderte. Als sie aus dem Koma erwacht, ist Sam ein anderer Mensch: verbittert und von Verfolgungsängsten geplagt. Zur Erholung schickt ihre Familie sie in ein kleines Dorf, aber auch hier findet Sam keinen Frieden. Denn in diesem Dorf gehen seltsame Dinge vor sich. Bald weiß Sam nicht mehr, ob sie kurz davor steht, den Verstand zu verlieren, oder ob ihre freundlichen neuen Nachbarn nicht weitaus gefährlicher sind, als sie zunächst zu sein schienen … via blanvalet


Ich mag das Cover und auch den Klappentext, bin aber nich komplett angetan davon.







August 2013

Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen … via blanvalet

Das Cover finde ich echt grausug, aber der Klappentext klingt wahnsinnig interessant.






Februar 2014

Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird alles, an das sie je glaubte, auf den Kopf gestellt: Denn auch sie selbst ist eine Empfindsame – und dazu bestimmt, Beck zu töten … via blanvalet

Klingt das nicht genial. Das Cover erinnert ein wenig an die Cassia & Ky Trilogie, aber schlechter als diese kann das Buch wohl kaum sein.








Februar 2014

Im Untergrund galt die junge Zwei als Erwachsene. Auf der Oberfläche für die Menschen in der Zuflucht ist sie jedoch nur eine Göre, die noch eine Menge lernen muss. Und auch ihr alter Jagdpartner Bleich hält Zwei auf Distanz. Verwirrt und einsam sucht sie nach einem Ausweg und schließt sich der Sommerpatrouille an, die die Menschen auf den Erntefeldern beschützen soll. Eigentlich ein Routinejob, doch die Freaks sind schlauer geworden. Sie beobachten, warten und planen. Und sie haben nicht vor, die Zuflucht zu verschonen. via blanvalet

Der 2. Band von Die Enklave interessiert bestimmt viele. Ich habe Band 1 nicht gelesen, möchte es aber noch machen.





Alle Cover und Kurzbeschreibungen sind vom blanvalet Verlag.
Für weitere Neuerscheinungen im Herbst klickt ihr bitte hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)