Neuzugänge #210 - 217 [rebuy Bestellung]


Nach mehreren Monaten war mal wieder eine rebuy Bestellung fällig. Mit meiner Mutter und meinem Bruder habe ich für über 50€ Bücher geshoppt. Das Paket war echt riesig. Außerdem habe ich noch ein paar andere Neuzugänge, die ich euch seperat zeigen werde. Kennt ihr schon eins der Bücher ? Habt ihr Empfehlungen oder war ein Buch echt schlecht ?



Jodi Picoult ist ja eine meiner Lieblingsautorinnen und daher musste Schuldig unbedingt mit in den Warenkorb. Es ist die Weltbildausgabe, aber das ist nicht weiter tragisch. Robocalypse von Daniel H. Wilson möchte ich schon lesen, seit es das Buch mal bei vorablesen zu gewinnen hab. 

Kurzbeschreibung: Daniel und Laura Stone leben mit ihrer 14-jährigen Tochter Trixi in einer Kleinstadt in Neu England. Eines Nachts kehrt Trixie völlig aufgelöst nach Hause zurück: Sie behauptet, Jason, der sich gerade von ihr getrennt hat, habe sie auf einer Party vergewaltigt. Doch Trixie wirkt in ihren Schilderungen nicht ganz glaubwürdig. Will sie sich lediglich an Jason rächen? Als Jason kurz darauf von einer Brücke stürzt und tragisch ums Leben kommt, erträgt Trixie die Situation nicht mehr und flieht an einen seltsamen Ort: nach Alaska. Ein Ort, der ihrem Vater sehr vertraut ist. Endlich muss er sich seiner Vergangenheit stellen und seiner Frau ein erschütterndes Geständnis machen, bevor er sich auf die Suche nach seiner Tochter machen kann... via Bastei Lübbe

Kurzbeschreibung: In einem Labor experimentieren Wissenschaftler mit einer überlegenen künstlichen Intelligenz – bis sie beginnt, sich zu wehren: ARCHOS bringt sämtliche Maschinen der Welt unter seine Kontrolle, vom kleinsten Computer bis zum tödlichen Waffensystem. Die Robocalypse bringt die Menschheit an den Rand der Auslöschung – doch die Maschinen haben nicht mit dem Mut der Menschen gerechnet… via Droemer Knaur


Außerdem habe ich einige englische Bücher bestellt. The Host von Stephenie Meyer ist auf Deutsch eines meiner Lieblingsbücher. past midnight von Mara Purnhagen hat Tanja als Empfehlung für Englisch Leseanfänger gegeben. (zu ihrer Rezension, zu ihrem Empfehlungs Post). Und zum Schluss möchte ich noch The Hunger Games von Suzanne Collins auf Englisch lesen. Da ist meine Ausgabe leider nicht so schön.

Kurzbeschreibung: Melanie Stryder refuses to fade away. The earth has been invaded by a species that take over the minds of their human hosts while leaving their bodies intact, and most of humanity has succumbed.Wanderer, the invading "soul" who has been given Melanie's body, knew about the challenges of living inside a human: the overwhelming emotions, the too vivid memories. But there was one difficulty Wanderer didn't expect: the former tenant of her body refusing to relinquish possession of her mind.Melanie fills Wanderer's thoughts with visions of the man Melanie loves-Jared, a human who still lives in hiding. Unable to separate herself from her body's desires, Wanderer yearns for a man she's never met. As outside forces make Wanderer and Melanie unwilling allies, they set off to search for the man they both love. via hachette

Kurzbeschreibung: Let me set the record straight. My name is Charlotte Silver and I'm not one of those paranormal-obsessed freaks you see on TV…no, those would be my parents, who have their own ghost-hunting reality show. And while I'm usually roped into the behind-the-scenes work, it turns out that I haven't gone unnoticed. Something happened on my parents' research trip in Charleston—and now I'm being stalked by some truly frightening other beings. Trying to fit into a new school and keeping my parents' creepy occupation a secret from my friends—and potential boyfriends—is hard enough without having angry spirits whispering in my ear. All I ever wanted was to be normal, but with ghosts of my past and present colliding, now I just want to make it out of high school alive…. via Harlequin 


Kurzbeschreibung: Twenty-four are forced to enter. Only the winner survives. In the ruins of a place once known as North America lies the nation of Panem, a shining Capitol surrounded by twelve outlying districts. Each year, the districts are forced by the Capitol to send one boy and one girl between the ages of twelve and eighteen to participate in the Hunger Games, a brutal and terrifying fight to the death – televised for all of Panem to see. Survival is second nature for sixteen-year-old Katniss Everdeen, who struggles to feed her mother and younger sister by secretly hunting and gathering beyond the fences of District 12. When Katniss steps in to take the place of her sister in the Hunger Games, she knows it may be her death sentence. If she is to survive, she must weigh survival against humanity and life against love. via Scholasic


My Girl Meine erste Liebe von Patricia Hermes ist der erste Teil zu einem Nachfolgeband, den ich habe und als Kind gerne gelesen habe. Das Buch ist auch verfilmt worden, oder umgekehrt, keine Ahnung. Auch Band 3 Das Leben, Das universum und der ganze Rest und Band 4 Macht`s gut, und Danke für den Fisch von der Anhalter Trilogie von Douglas Adams mussten mit.

Kurzbeschreibung: Harry Sultenfuss, seit dem Tod seiner Frau alleinerziehender Vater, steht ein turbulenter Sommer ins Haus: Töchterchen Vada wird erwachsen! Die 11jährige Göre verknallt sich unsterblich in ihren Klassenlehrer. Schwärmt, schmachtet, leidet. Legt sich mit Daddys neuer Freundin an. Entspannt sich anschließend bei Yoga. Schminkt sich. Und erfährt mit Busenfreund Thomas J.  ihre allererste Liebe...

Kurzbeschreibung: Nach einer Reihe von Ereignissen, bei denen Arthur Dent unter anderem explodierte und in seltsameren Gegenden der Galaxie, als er sie je hätte erträumen können, übel beleidigt wurde, findet er sich auf der prähistorischen Erde wieder. Glücklicherweise wird er irgendwann zusammen mit Ford Prefect und einem hopsenden Sofa mittels eines Strudels im Raum-Zeit-Kontinuum nach London verfrachtet, genau auf den Rasen von Lord’s Cricket Ground. Allerdings exakt zwei Tage bevor die Welt zusammenbrechen soll. Und zwar nicht nur hinsichtlich eines verlorenen Cricket-Spiels … via Heyne

Kurzbeschreibung: Wenn man einen bestimmten Kniff anwendet, kann jedermann fliegen. Der Kniff besteht darin, sich auf den Boden zu schmeißen, aber daneben. Das mit dem Fliegen ist keine ganz einfache Sache, und bislang hat Arthur Dent gedacht, dass er das einzige menschliche Wesen ist, das diesen raffinierten kleinen Trick beherrscht – bis er auf Fenchurch trifft, die Frau seiner Träume. Fenchurch weiß, dass man aus der Welt einen Hort des Glücklichseins machen könnte, nur hat sie leider vergessen, wie genau man das anstellt. Irgendwie muss man nur herausfinden, wie Gottes letzte Botschaft an seine Schöpfung lautete … via Heyne

Kommentare:

  1. THG hab ich vor Kurzem auch auf Englisch gelesen und es recht gut verstanden :)

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, dann bin ich mal zuversichtlich, dass ich es auch besser verstehen werde als Harry Potter 6 :D

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)