[short review] Harry Potter und die Kammer des Schreckens (J.K. Rowling) ****`

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Originaltitel: Harry Potter and the Chamber of Secrets
Autor: Joanne K. Rowling

Verlag : Carlsen
Erscheinungsdatum: Januar 1999
Gebundene Ausgabe mit 352 Seiten

ISBN: 978-3551551689
Preis: 15,90€
Empfehlung: ab 10 Jahre

Teil einer Reihe: Ja
1. und der Stein der Weisen
2. und die Kammer des Schreckens
3. und der Gefangene von Askaban
4. und der Feuerkelch
5. und der Orden des Phönix
6. und der Halbblutprinz
7.  Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Kurzbeschreibung: Endlich wieder Schule!!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können?

Meinung: Die Reihe geht weiter und man ist sofort wieder in der Geschichte gefangen.

Das zweite Hogwartsjahr beginnt bald, aber vorher bekommt er Besuch von einem Hauself, muss mit einem Auto zur Schule fliegen und dann geschehen auch noch seltsame Angriffe in Hogwarts.

Man erlebt wieder viele klein und ein sehr großes Aenteuer mit Harry und seinen Freunden. Allerdings muss ich sagen, dass sich der Mittelteil ein wenig gezogen hat und das Ende kam sehr abrupt. Die Charakere gefielen mir wie immer gut. Sie sind toll geschildert und wachsen einem direkt ans Herz.

Fazit: Ein schöner zweiter Band, der Lust auf mehr macht.
****`

Cover und Kurzbeschreibung via carlsen

Kommentare:

Ich freue mich über jedes Kommentar :)