[short review] Nightmares! Die Schrecken der Nacht (Jason Segel)

Nightmares!  Die Schrecken der Nacht

Originaltitel: Nightmares
Autor: Jason Segel

Verlag: Dressler
Erscheinungsdatum: November 2014
Gebundene Ausgabe mit 384 Seiten

ISBN: 978-3-7915-1908-1
Preis: 17,99€
Empfehlung: ab 10 Jahren

Teil einer Reihe: Ja
1. Die Schrecken der Nacht
2. Die Stadt der Schlafwandler
3. Die Jagd des Traumdiebs

Kurzbeschreibung: Kalter Kaffee, Unmengen Wasser, Klebeband zum Augenaufhalten: Der zwölfjährige Charlie versucht alles, um bloß nicht einzuschlafen. Seit er in der Villa seiner neuen Stiefmutter lebt, wird er Nacht für Nacht von absolut gruseligen Albträumen heimgesucht. Aber warum wirken die Monster und Ungeheuer soviel echter als andere Träume? Charlie muss sich etwas einfallen lassen, wenn er jemals wieder ruhig schlafen will.

Meinung: Ein mega Hype ist um dieses Buch entstanden, aber ist der auch gerechtfertigt ?

Charlie hat seit Monaten Albträume von einer Hexe die ihn fressen möchte. Eines Nachts taucht sie tatsächlich in der Villa auf und entführt seinen kleinen Bruder. Nun muss er sich seinen Träumen stellen und geht in die Anderswelt, wo er auf seine Freunde trifft, die gerade einen Albtraum erleben. Gemeinsam versuchen sie, die Welt zu retten.

Gerechtfertig ist der Hype. Es ist ein gutes Kinderbuch mit einigen Gruselmomenten, definitiv aber nicht blutig. Allerdings konnte es mich nicht vollends überzeugen, da es zwischenzeitlich hatte es einige Längen.

Gestalterisch ist das Buch 1a. Es leuchtet im Dunkeln, hat einen knallorangenen Buchschnitt und hat tolle Zeichnungen auch vereinzelt auf den Seiten. Im Regal wird die Trilogie sicherlich hübsch aussehen.

Das Buch hat kein offenes Ende, kann also als eigenständig angesehen werden und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie es um Charlie weiter gehen könnte. Eventuell neue Protagonisten ??

Fazit: Eine schaurige Geschichte, auch für Größere, die ein paar Längen aufweist.
****

Cover und Kurzbeschreibung via Dressler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)