Filmmonat Februar 2015


Hotel Transilvanien: Ich liebe diesen Film. Ich finde ihn lustig, spannend und toll für einen Filmeabend. Auf youtube findet ihr sogar den ganzen Film. Und ich bin schon sehr gespannt auf den Nachfolger. *****


LOL (2012): Der FIlm ist ein Remake eines Klassikers, den ich nie geschaut habe, dieser hier war ganz nett. Ich mag Miley Cyrus eigentlich ganz gerne, aber Demi Moore ist so gar nicht mein Fall. Irgendwann möchte ich noch das Original sehen. ***

Interview mit einem Vampir: Was soll ich sagen ? Fast auch schon ein Klassiker. Die Story ist toll und auch die Kulisse ist super. Allerdings mag ich Tom Cruise so ganz und gar nicht :D Zumindest geht es aber hier noch um Vampire, und nicht um *Vampire* ****

Das Schwergewicht: Ein typisch amerikanischer Gute-Laune-Film. Alles geht gut aus und das weiß man auch schon von Anfang an. Trotzdem mit einer schönen Geschichte und Salma Hayek. ***`

Girls Club - Vorsichtig bissig: Den High-School-Teenie-Gute-Laune-Film kenne ich bestimmt schon seit 10 Jahren und ihn auch schon des Öfteren geschaut. Ich  mag Lindsay und Amanda und fand die Story ganz nett, aber eben auch nicht herausragend. ****

Silver Linings: Die Buchverfilmung hat mir sehr gut gefallen. Ich mag die Schauspieler, die Story ist gut und schön erzählt. Ob es dem Buch gleichkommt weiß ich nicht, da ich es nie gelesen habe. ****`


Fun Size - Süßes oder Saures: Wieder ein typischer Teenie-Disney-Film  ohne wirkliche Handlung, ohne Witz und ohne Sinn. ***


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)