Neuzugänge #418 - 426 + Hörbücher & DVDs

Schönes Wochenende meine Lieben,

in den letzten paar Wochen haben mich wieder ein paar tolle Neuzugänge erreicht und am Donnerstag habe ich mir noch DVDs und Hörbücher ausgeliehen. Es ist, wie immer, eine bunte Mischung. Ein paar der Bücher habe ich auch schon gelesen, wenige davon schon rezensiert.

Zuerst erreichte mich Ada von Goth und die Geistermaus, welches mich durch die Geschichte und das Aussehen vollkommen überzeugen konnte. Die Rezension ist auch schon online. Auch die Rezension zu Flieg, so hoch du kannst ist schon gepostet, aber komplett fesseln konnte mich das Buch leider nicht.


Birdbox konnte ich über das neue randomhouse Bloggerportal erhalten und bin sehr glücklich darüber. Gelesen habe ich es noch nicht, dafür aber Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwagon, welches ich von vorablesen bekommen habe.


Mit Tanja von Berliner Bücherjunkie habe ich Silber: Das erste Buch der Träume getauscht und Das zweite Buch der Träume liegt schon lange bei mir daheim, habe es aber gekonnt ignoriert, da mir Band 1 fehlte. Ich glaube, ich warte auf Band 3 und lese sie dann in einem Rutsch weg. Mal schauen.


Klein sein ist das Größte !, dem kann ich nur zustimmen. Ich bin gerade mal 1,52m und sehr begeistert vom Buch, eine Rezi folgt die Tage. Und klein ist auch Die Bienenhüterin. Nachdem ich Die Erfindung der Flügel gelesen habe musste ich mir einfach weitere Bücher der Autorin besorgen.


Ausgeliehen habe ich mir noch Merida - Legende der Highlands und Wo die wilden Kerle wohnen. Ersteres kenne ich schon von früher und wollte ihn mir jetzt nochmal anschauen und bei WdwKw habe ich das Kinderbuch gelesen und wollte nun mal den Film anschauen. Auch Hörbücher habe ich mitgenommen. Nachdem ich letztens Saphirblau geschaut habe wollte ich mal wieder die Bücher lesen. Zum Lesen fehlt mir aber momentan die Zeit, daher habe ich mir das Hörbuch von Rubinrot ausgeliehen.Schade, dass es nur eine gekürzte Fassung gibt. Auch Das kleine Gespenst durfte mit. Von Preußler habe ich erst Die kleine Hexe gelesen und davon war ich nicht ganz so begeistert, Rezi folgt die Tage.


Kommentare:

  1. "Merida" ist toll! Der Film hat mir sehr gut gefallen! Was "Silber" angeht, bin ich wohl schon zu alt mit meinen 29 Jahren. Mir hat das Buch nicht sooo sehr gefallen. LG Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Merida gefällt mir auch sehr gut, daher habe ich ihn mir nochmal ausgeliehen :)

      Bei Silber bin ich selbst noch gespannt. Die Edenstein Trilogie gefiel mir ja unerwartet sehr gut und hoffe, bei Silber ist das genauso :)

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)