[Vorschau] Fischer Verlage (Herbst 2015)

Hallo ihr Lieben, der Fischer Verlag hat einige tolle Novitäten auf Lager und besonders bei den Jugendbüchern gehen spannende Trilogien zu Ende. Aber auch die Kinderbücher können sich sehen lassen.


Julie Heiland - Blutwald

Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann. Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten. „Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?

zur Verlagsseite, ET September 2015




Laini Taylor - Dreams of Gods and Monsters

Als der brutale Seraphim-Regent Jael seine Armee in die Welt der Menschen bringt, werden Karou und Akiva endlich wiedervereint – nicht als Liebespaar, aber in einer Allianz gegen ihren gemeinsamen Feind. Der Traum, den sie einst zusammen geträumt hatten, sah anders aus, aber sie kämpfen dennoch um Frieden und einen Neuanfang für Chimären und Engel. Und für sie beide …

zur Verlagsseite, ET Juli





Laini Taylor - Night of Cake and Puppets
(nur als E-Book erhältlich)

Zuzana, die kratzbürstige aber liebenswerte beste Freundin von Karou, hat sich verliebt! Und zwar in Mik, den schönen Geiger aus dem Puppentheater. Leider ist der genauso schlecht darin, den Anfang zu machen wie Zuzana, die nichts mehr hasst, als das Gesicht zu verlieren. Kleine Leute wie sie, die man auch in Plateauschuhen für ein Kind hält, haben es schon schwer genug. Deshalb muss Mik zunächst eine ungewöhnliche Schatzsuche antreten, um Zuzana zu beweisen, dass er es wirklich ernst meint. Der Weg zum romantischen Happy End ist turbulent, und vielleicht ist diese Nacht dank Karou und ihren Wunschperlen sogar noch etwas verzauberter, als sie es ohnehin schon wäre.

zur Verlagsseite, ET Juli 2015


Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

zur Verlagsseite, ET Oktober 2015




Sarah Moore Fitzgerald - Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens

Oscar ist Megs bester Freund. Er hat ein besonderes Gespür für seine Mitmenschen und ist mit seinem Apfelkuchen stets zur Stelle, wenn er gebraucht wird. Doch als er selbst Hilfe braucht, ist Meg am anderen Ende der Welt. Und auch sonst ist niemand für ihn da. Oscar verschwindet spurlos – und alle befürchten das Schlimmste. Alle, bis auf Meg. Sie ist fest entschlossen, herauszufinden, was wirklich passiert ist …

zur Verlagsseite, ET August 2015




Andrea Schomburg - Das karierte Hutgespenst

»Mit Menschen kann man nicht befreundet sein«, sagen die Gespenster.
»Gespenster gibt es nicht«, sagen die Erwachsenen.
Aber es gibt zwei, die es besser wissen und sich darüber kringelig lachen: das karierte Hutgespenst und die siebenjährige Anna. Sie spielen Verstecken, verraten sich ihre Geheimnisse und hecken Streiche aus. Und Anna hilft dem karierten Hutgespenst, die Angst vorm Dunkeln zu verlieren.

zur Verlagsseite, ET September 2015






Chris Riddell - Ada von Goth und das Vollmondfest

Schloss Gormengraus ist in Aufruhr, denn das große Vollmondfest steht an. Aus dem ganzen Land kommen Starköche, um die köstlichsten Speisen zuzubereiten und in einem Backwettbewerb gegeneinander anzutreten. Doch der zwielichtige Butler Maltravers benimmt sich wieder höchst verdächtig. Und bei der ganzen Aufregung scheinen alle Adas Geburtstag vergessen zu haben!

zur Verlagsseite, ET Oktober 2015





Kommentare:

  1. Huhu,
    auf Silber freue ich mich schon so richtig :D, danke fürs Erinnern das es bald so weit ist :D
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch. Ich habe Band 1 und 2 noch auf dem SuB und werde sie wohl in einem Rutsch durchsuchen *_* Hoffentlich ist es genauso gut wie die Edelstein Trilogie. Hast du die gelesen ?

      Löschen
    2. Huhu,ja klar :D über die Bücher bin ich auch erst auf die Autorin gekommen. Also ich muss sagen sie sind schon ein wenig anders als Silber, aber trotzdem haben sie den Schreibstil und eine tolle Geschichte gemeinsam :D. Bin schon gespannt wie du sie finden wirst!
      Liebe Grüße
      Viki

      Löschen
    3. Hoffentlich gefällt mir Silber, sonst habe ich alle 3 Bände umsonst gekauft :D

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)