[short review] The Boy in the Smoke ( Maureen Johnson) ****

The Boy in the Smoke

Originaltitel: The Boy in the Smoke
Autor: Maureen Johnson

Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: November 2015
eBook mit 100 Seiten

ISBN: 978-3-641-17666-2
Preis: 1,99€
Empfehlung:

Teil einer Reihe: Die Schatten von London
#0.5 The Boy in the Smoke
#1 Die Schatten von London
#2 In Memoriam
#3 In Aeternum

Kurzbeschreibung: Stephen Dene war nicht immer einer der Shades, die Rory in den "Schatten von London" kennenlernt. Bevor Stephen überhaupt ein Geisterjäger wurde, war er verzweifelt. Und so ging er in einer kalten, dunklen Nacht in das Bootshaus seiner Schule, Eton, um eine verzweifelte Tat zu begehen. Doch jemand vereitelte seinen Plan und gab damit Stephens Leben eine neue und merkwürdige Richtung - die ihn letztendlich nach London führte, zu zwei neuen Freunden und mitten hinein in die Welt der Schatten und Mysterien der Shades.

Meinung: Als Fan der Reihe und Stephen musste ich mir das eBook einfach kaufen und habe es auch direkt gelesen.

Erzählt wird die Geschichte von Stephen Dene. Wie er seinen ersten Geist sieht und anschließend zu den Shades stößt. Ich fand die Geschichte etwas farblos. Die Autorin rattert seine Lebensgeschichte so emotionslos herunter, aber trotzdem so gut, dass man die 100 Seiten in einem Rutsch lesen möchte. Man erfährt mehr über Stephen und seine Hintergrüne und lernt ihn besser kennen. Fans sollten die 2€ investieren, ansonsten ist es unnötig.

Fazit: Eine relativ emotionslos geschriebene Lebensgeschiche von Stephen Dene, der trotzdem ein Muss für Fans ist.


Cover und Kurzbeschreibung via cbt

Kommentare:

  1. Hey :)

    Meiner Meinung sind diese ShortStories sowieso meistens nur etwas für Fans ... Ich hab grad auch die Shorts von der "Mythos Academy" Reihe gelesen, die haben mir gut gefallen, weil ich die Reihe mag. Aber sonst würde ich sie nicht weiter empfehlen, weil man sie sonst nicht mal verstehen würde, denke ich.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich im Großen und Ganzen auch so. Aber auch Nichtleser önnen damit feststellen, ob die Reihe was für einen ist. Das würde ich hier aber eher nicht empfehlen :)

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)