[Vorschau] cbj / cbt Frühjahr / Sommer 2016


Hallo meine Lieben,

die Kinderbuchverlage cbt und cbj von randomhouse halten wie immer tolle uns spannende Neuerscheinungen für uns Leser bereit. Besonders Jackaby und Wenn der Sommer endet möchte ich unbedingt lesen. Anastasia McGrumpet #2 möchte ich lesen, obwohl mir der Vorgänger nicht so gefiel, aber ich lasse mich natürlich gerne überzeugen. Silfur und die Spur ins Schattenland klingen interessant, sind aber nicht auf meiner must-read-Liste




Die Spur ins Schattenland - Jonathan Stroud

Alle denken, Max wäre ertrunken. Nur seine beste Freundin Charlie glaubt das nicht. Schließlich war sie dabei, als er am Mühlsee ins Wasser sprang. Sie allein weiß, was genau dort passiert ist. Unheimliche Wesen haben ihn in eine andere Welt entführt! Aber Charlie kann Max in ihren Träumen sehen und sie ist überzeugt, sie muss nur seinen Spuren folgen, um ihn nach Hause zu holen. Und so folgt Charlie ihnen, selbst über die Grenzen dieser Welt hinaus – ins Schattenland ...


Juli 2016, cbj, 8,99€, 978-3-570-22597-4, zu amazon





Wenn der Sommer endet - Moira Fowley-Doyle

So lasst uns die Gläser erheben auf die dunkle Zeit … Die dunkle Zeit, wie die 17-jährige Cara, ihre Schwester Alice und ihre restliche Familie es nennen, scheint wie ein Fluch, der sie einmal im Jahr für ein paar Wochen heimsucht. In diesem Zeitraum passieren Unfälle, geliebte Menschen sind schon gestorben. Und dieses Jahr soll es eine der schlimmsten dunklen Zeiten werden, prophezeit Caras Freundin Bea. Mysteriöse Dinge geschehen und bald weiß Cara nicht mehr, was Traum und was Realität, was Magie und was echt ist. Die Grenzen verschwimmen, und als lange vergessene tragische Ereignisse ans Licht kommen, könnte es für Cara, ihre große Liebe Sam und ihre Schwester Alice schon zu spät sein …

Juni 2016, cbt, 16,99€,  978-3-570-16407-5, zu amazon





Anastasia McCrumpet und das Geheimnis der launischen Lagune - Holly Grant

Nach ihrer abenteuerlichen Flucht vor Prim und Prude und dem hinterhältigen Club der Kinderfänger freut sich Anastasia McCrumpet auf Ferien von Gefahr und Gegrusel. Leider bekommt sie die nicht. Denn ruckzuck entführen ihr Onkel und ihre Tante sie in eine Welt unter der Erde – eine Grotten- und Lagunenwelt, die noch viel mehr Überraschungen bereithält. Zum Beispiel die, dass hier ihre Familie lebt. Dass ihre Familie eine Königsfamilie ist. Und dass sie in einen jahrhundertealten Skandal verwickelt ist, der mit dem Verschwinden von Anastasias Großvater begann. Gemeinsam mit ihren Freunden Ollie und Quentin und einer tollpatschigen Fledermaus stellt sich Anastasia tapfer den Geheimnissen der launischen Lagune.

Mai 2016, cbt, 14,99€, 978-3-570-16413-6, zu amazon








Silfur - Die Nacht der silbernen Augen - Nina Blazon

Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen …

März 2016, cbt, 16,99€, 978-3-570-16366-5, zu amazon








JACKABY - William Ritter

New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt ...

Juli 2016, cbt, 9,99€, 978-3-570-31088-5, zu amazon




Kommentare:

  1. Huhu,
    also "Wenn der Sommer endet" ist mir auch schon aufgefallen. Das hat irgendwas. Dass es einen neuen Jonathan Stroud gibt, ist mir bisher nicht bewusst gewesen, aber da seine anderen Bücher ja toll sind, sollte ich mir den auch mal etwas genauer ansehen, genauso ist es mit Silfur.
    Und Jackaby hab ich noch gar nicht gesehen, aber das Cover ist echt was besonderes. Da hast du eine gute Auswahl getroffen :D

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Von Stroud habe ich selbst nochnie was gelesen, bisher hat mich auch nichts von ihm angesprochen. jackaby hat wirklich ein genial Cover, bin total verliebt *_*

      Löschen
  2. "Wenn der Sommer endet" IST auch toll - sagt die Übersetzerin. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Jackeby, der kommt mit in meinen Campingurlaub, gerade vorbestellt! ;-) Von Stroud empfehle ich dir übrigens die Lockwood und Co-Reihe, liebe San. Das Detektivbüro der etwas anderen Art... witzig und gruselig und sooo gemütlich mit Ofenfeuer und Keksen.
    Beste Grüße lex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Von Lookwood höre ich gerade den ersten Teil, bisher ist es ganz nett, aber ich bin auch noch nicht weit. Jackaby erscheint ja schon bald und un ich bin echt gespannt. Das klingt so wahnsinnig toll :)

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)