[Hörbuch-Rezension] Das Geisterschiff (Gillian Philip) ***

Das Geisterschiff

Originaltitel: The Ship of Ghosts
Autor: Gillian Philip
Sprecher: Boris Aljinovic

Verlag: Silberfisch
Erscheinungsdatum: Februar 2016
Gekürztes Hörbuch mit 02 Std. 24 Min

ISBN: Download über audible
Preis: 4,95 €
Empfehlung: ab 8 Jahren

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island
1. Die verschwundenen Kinder
2. Das Geisterschiff
3. Der Mondsteinturm
?

Kurzbeschreibung: Geisterpiraten überfallen in einer stürmischen Nacht die Insel. Molly, Arthur und Jack müssen Ravenstorm retten! Aber wie, ohne die steinernen Wasserspeier, die seit jeher Schloss Ravenstorm beschützen? Auf ihnen lastet ein böser Fluch, und die Kinder brauchen die Hilfe ihrer magischen Freunde, um ihn zu brechen und die Geisterpiraten für immer von der Insel zu verbannen.

Meinung: Nachdem mich Die verschwundenen Kinder so begeistern konnte, war klar, dieses Hörbuch will ich auch haben.

Leider wurde ich enttäuscht. Es dauert lange bis die Handlung Fahrt aufnimmt und auch dann war es nicht so gruselig und detailreich wie der Vorgänger. Da hatte ich das Gefühl, als hätte ich eine viel längere Geschichte, gespickt mit vielen Infos und und liebevollen Erklärungen. Hier hat es gerade erst angefangen und das Hörbuch war schon wieder vorüber.

Der Sprecher ist wieder einsame Spitze und bringt die Geschichte richtig gut rüber. Das war auch fast der einzige Grund, weswegen ich noch dran blieb. Letztendlich wollte ich dann natürlich noch wissen, wie die Kids die Piraten zur Strecke bringen.

Fazit: Die Handlung war diesmal weder ereignisreich, noch spannungsgeladen, dennoch brachte der Sprecher die Emotionen so gut rüber, dass man am Ball bleibt.
Cover und Kurzbeschreibung via Hörbuch Hamburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)