[Hörbuch-Rezension] Petronella Apfelmus: Verhext und festgeklebt #1 // Zauberschlaf und Knallfroschchaos #2 // Schneeballschlacht und Wichtelstreiche #3

Hallo ihr Lieben,

diese 3 Hörbücher habe ich in der gekürzten Fassung über audible gehört. Ich kann euch die Reihe sehr empfehlen, ob als Höbücher und Bücher. Da kommen nicht nur kleine, sondern auch große Kinder auf ihre Kosten.


Verhext und festgeklebt: Der Auftakt der Reihe macht Spaß und wird von Nana Spier genial gelesen. Ihre Stimme passt perfekt zur Geschichte und sie bringt Leben in die Charakteren. Ich bin sehr gespannt auf weitere Abenteuer von Petronella, Lea und Luis.

Hexe Petronella Apfelmus wohnt in ihrem Apfelhaus und genißet die Ruhe, aber die ist vorbei, als eine Familie einzieht. Schnell entdecken die Kinder Luis und Lea das Geheimnis der kleinen Hexe und müssen schon bald, einem Fiesling gegenüber treten.

Zauberschlaf und Knallfroschchaos: Gleich nach dem Auftakt der Reihe musste ich weiter hören. Bisher mag ich die Reihe total gerne. Die Charaktere sind symphatisch, gut ausgearbeitet und von Nana Spier perfekt synchronisiert. Es macht Spaß der Geschichte zu lauschen und Lea, Luis und Petronella bei ihren Abenteuern zu begleiten

Schneeballschlacht und Wichtelstreiche: Der Titel spricht schon dafür, dass es sich hier um ein Hörerlebnis für den Winter handelt. Ein Weihnachtswichtel wird bei Lea und Luis im Garten ausgesetzt und spielt den Zwillingen böse Streiche. Aber er wäre natürlich kein Weihnachtswichtel, hätte er kein gutes Herz.

Leider muss ich sagen, dass die Handlung relativ langweilig war. Der Wichtel spielt mal hier, mal da einen Streich, die Geschwister streiten und Petronellas Schwestern können sich nicht benehmen. Auch das Ende war wenig spektakulär.

Nana Spier ist wie immer großartig. Sie verleiht den Charakteren Tiefe und eine individuelle Stimme.

Bild via Lübbe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)