[Rezenion] Anyone dies in Paradise (Laura Newman) ****`

Anyone dies in Paradise // Laura Newman
BoD // Juni 2016 // Taschenbuch mit 332 Seiten
978-3741237621 // 11,99€ // ab 13 Jahren // ADIP Dilogie
#1 Another Day in Paradise // #2 Anyone dies in Paradise
Kurzbeschreibung: Die Gruppe um Naya muss sich erneut enormen Herausforderungen stellen. Monate nach der nervenaufreibenden Flucht aus New York hat sich die Lage in der Welt weiter verschlechtert. Überleben ist alles, was zählt. In der winterlichen Umgebung Kanadas müssen die erfahrenen Apokalypsegänger abermals feststellen, dass sie im Grunde kaum etwas über die Krankheit und deren Hintergründe wissen. Dass die Auswirkungen der Katastrophe noch viel grausamer sind, als man es sich in seinen schlimmsten Träumen ausmalen könnte. (via Website v. L. Newman)

Meinung: Nicht lange nach Another Day in Paradise habe ich zum zweiten Band gegriffen.

Es sind einige Monate vergangen, seit die Freunde aus Texas geflüchtet sind und mittlerweile befinden sie sich in Kanada. Immer mal wieder machen sie Halt in kleineren oder größeren Gemeinden, aber es kommt zu immer mehr Ausbrüchen. In Trust erhoffen sie sich etwas Ruhe, aber den Plan haben sie ohne die Seuche gemacht.

Wieder einmal konnte mich Laura Newman mit einem Buch begeistern, dieser hier gefiel mir sogar noch einen Ticken besser als der Vorgänger und das will schon was heißen. Wir begleiten die Freunde hier auf der Suche nach einer sicheren Zufluchtsstätte, werden aber immer verzweifelter und schließlich landen sie in ihrer persönlichen Hölle. Ich muss gestehen, mit diesem Ende habe ich überhaupt nicht gerechnet und fand den Schritt der Autorin sehr mutig.

Der Schreibstil war stellenweise noch etwas holprig, aber Spannung konnte Laura dennoch aufbauen. Auch die Charaktere sind mir weiter ans Herz gewachsen. Sie sind eben Teenies und da ist es klar, dass sich beispielsweise Summer über alltäglichen Nichtigkeiten wie Baden sehr freut und auch mal kleine Plänkeleien entstehen.

Fazit: Ein gelungener Abschluss, der mich sofort in seinen Bann zog und mich befriedigt zurück lies.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)