[Shorties] Die Piratin und der Viscount // Under your skin: Halt mich fest




Die Piratin und der Viscount: Ich hatte Lust auf eine historische Lovestory und von der Piratin erhoffte ich mir Witz, Freiheit und Widerstand gegenüber dem Viscount. Stattdessen verliert die Dame ihr Gedächtnis und wird im Haushalt von Ethans Bruder/Cousin?? zur Magd ausgebildet. Nach und nach gewinnt sie ihre Erinnerungen zurück, aber ich wollte nun wirklich nicht wissen, wie Miss Lizzy lesen lernt und sich gegen den Hausherren und seine Frau auflehnt. Ich habe einfach etwas anderes erwartet und war daher sehr enttäuscht von der Story. Aber auch so kommt die Handlung nicht vom Fleck, dreht sich ewig im Kreis und das Ende war auch leicht lächerlich und war viel zu schnell abgehandelt.

Under your skin: Halt mich fest: Tattoos, große Gefühle und Erotik. Das erwartete ich und bekam es auch. Vom Anfang war ich direkt gefesselt. Harpers Gefühle wirkten real und ich konnte direkt nachvollziehen, warum sie sich verkriecht und war auch schon zu lesen, wie sie sich Trent gegenüber mehr und mehr öffnet. Aber sobald Harper und Trent ein Paar sind beginnt die Handlung vor sich her zu plätschern. Da mal ein Streit, hier mal eine böswillige SMS und schon hat man perfekte Lückenfüller. Das Ende war dann fix abgehandelt und ist auch an sich abgeschlossen. Den 2. Teil werde ich nicht lesen und stellenweise erinnerte mich das Buch vom Plot her an Helena Huntings Inked Armor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)